Theater Hameln |
Theater Hameln
 September 2014 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
36 1 2 3 4 5 6 7
37 8 9 10 11 12 13 14
38 15 16 17 18 19 20 21
39 22 23 24 25 26 27 28
40 29 30      

DEWEZET CLASSICS 1. Hamelner Konzert 09.10.2012, 20:00 Uhr

Die Sehnsucht nach südeuropäischer Lebensfreude zieht uns immer wieder in Länder wie Griechenland, Italien und Spanien. Der Komponist Joaquín Rodrigo schrieb vorrangig für das spanische Nationalinstrument, die Gitarre. Sein Concierto serenata komponierte er für eine Art Riesengitarre, die Harfe. Andreas Mildner zählt zu den interessantesten Harfenisten seiner Generation. Bereits im Alter von sechs Jahren entdeckte er seine Begeisterung für das Instrument.

Hellas wird durch die Griechischen Tänze des Komponisten Nikos Skalkottas repräsentiert, während uns der Walzerkönig durch Italien führt. Der berühmte Komponist Johan Strauss wollte nicht, dass sein ältester, gleichnamiger Sohn, den Beruf des Musikers erlernte. So verfolgte er sein Ziel zunächst heimlich und wurde erst nach dem Tod seines Vaters ein wichtiger Vertreter der goldenen Wiener Operettenära.

Theater Hameln - Sedanstraße 4 - 31785 Hameln - Tel.: 0 51 51 / 91 62 20 l dev4u®-CMS