Theater Hameln |
Theater Hameln
 Dezember 2017 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
48      1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31
1

Dewezet Classics I 5. Hamelner Konzert 12.06.2018, 19:30 Uhr

  • Solist: Alban Gerhardt, Violoncello
  • Dirigentin: Julia Jones
  • Konzert-Abo und freier Verkauf

Sergej Prokofjew: Sinfonia concertante für Violoncello und Orchester e-Moll, op. 125
Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 3 a-Moll, op. 56 („Schottische“)

Die Sinfonia concertante op. 125 von Prokofjew entstand 1952 und galt lange Zeit als unspielbar. Auch heute noch wird sie eher selten aufgeführt und stellt insbesondere für den Solisten eine enorme Herausforderung dar.

Die romantische Symphonie Nr. 3 (Schottische) von Mendelssohn Bartholdy wurde 1842 uraufgeführt. Inspirationen zu diesem Werk erhielt Mendelssohn Bartholdy während einer Reise auf die Britischen Inseln im Jahr 1829, auf der ihn besonders die düstere Natur Schottlands beeindruckte.

Alban Gerhardt, geboren 1969 in Berlin, ist einer der bekanntesten Cellisten unserer Zeit. Er ist mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und tritt mit vielen internationalen Orchestern auf, z. B. mit den Berliner Philharmonikern oder dem London Philharmonic Orchestra.

Julia Jones, 1961 geboren, ist seit dem Sommer 2016 Generalmusikdirektorin der Stadt Wuppertal und damit Chefdirigentin des Sinfonieorchesters Wuppertal und Musikalische Leiterin der Oper Wuppertal.

---