Theater Hameln |
Theater Hameln
 Dezember 2017 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
48      1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31
1

Cyrano der Bergerac 04.05.2018, 19:30 Uhr

  • Regie. Andreas Hueck
  • Freitags-Abo und freier Verkauf

Große Nase, scharfer Degen, ebenso scharfer Verstand, dazu ein heißes Herz: der berühmte Cyrano. – Cyrano de Bergerac, der kluge, freiheitsliebende Poet, leidet unter einer lächerlich langen Nase. Christian von Neuvillette ist attraktiv, ihm mangelt es jedoch an Geist. Beide schwärmen für Roxane. Diese jedoch möchte beides, einen schönen und dazu intelligenten Mann. Also schreibt Cyrano in Christians Namen bezaubernde Liebesbriefe, während dieser Roxane küssen darf. Dass das auf Dauer nicht gutgehen kann, liegt auf der Hand, und irgendwann kommt dann auch die Wahrheit ans Licht …

Das Theater Poetenpack, in der letzten Spielzeit mit Nathan der Weise zu Gast auf der Hamelner Bühne, hat sich mit Rostands Versdrama wieder einmal einem großen Stoff der Weltliteratur angenommen und wird die turbulente Komödie mit vitaler Theaterlust in Szene setzen.

Spiel´s gleich zweimal Sam: Der Film am Mittwoch, 25.04.2018, um 20 Uhr in der Sumpfblume.

---