Theater Hameln |
Theater Hameln
 August 2017 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
31   1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31    

9. Hamelner Tanztheatertage I Rite of spring I Extended 24.04.2018, 19:30 Uhr

  • Choreographie: Palle Granhøj
  • Musik: Igor Strawinsky: Le Sacre du Printemps

Der Verlust der Unschuld. Sieben Tänzer, einer wilder als der andere, präsentieren (Initiations)Riten und Zeremonien, die einen Jungen zum Mann werden lassen. Kraftvolle Bilder, einerseits roh und brutal, andererseits ehrlich und befreiend humorvoll, fordern das Publikum. Keine Choreographie für „zarte Seelen“, dafür umso authentischer und präsenter.

Palle Granhøj ist der Künstlerische Leiter und Gründer des Granhøj Dans Teaters. Als Tänzer hat er während seiner Karriere mit namhaften Choreographen zusammengearbeitet, bevor er 1990 selbst sein Debut als Choreograph gab. Seine Arbeiten sind mehrfach preisgekrönt, und das Granhøj Dans Teater gehört mittlerweile zu den renommiertesten Compagnien Europas.

Rite of Spring extended wurde 2015 als bestes dänisches Tanzstück ausgezeichnet.

---