Theater Hameln |
Theater Hameln
 Oktober 2017 
KWMo Di Mi Do Fr Sa So
39        1
40 2 3 4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31      

Fast normal 13.04.2018, 19:30 Uhr

  • Buch und Gesangstexte: Brian Yorkey
  • Regie: Harald Weiler
  • Mit Carolin Fortenbacher, Alice Hanimyan, Tim Grobe u. a.
  • Junges Abo und Freier Verkauf
  • Stückeinführung um 18.45 Uhr im Kunstkreis

Die Goodmans sind eine ganz normale Familie. Vater, Mutter Diana und pubertierende Tochter leben wohlsituiert in einem schönen Haus und haben scheinbar keine Probleme. Erst auf den zweiten Blick bröckelt das Idyll, denn Mutter Diana ist psychisch krank. Sie hat den frühen Tod des Sohnes nie verwinden können und leidet an einer bipolaren Störung – und die ganze Familie mit ihr.
Fast Normal zeigt auf berührende Weise, die intensive, emotionale und zugleich hoffnungsvolle Geschichte einer Familie, die sich ihrer Vergangenheit stellt, um eine Zukunft zu haben.

Nie zuvor wurde das sensible Thema einer psychischen Erkrankung in einem Musical bearbeitet, und als Next to normal 2008 am Broadway uraufgeführt wurde, war die Sensation perfekt. 2010 bekam das Stück dann den Pulitzer Preis und gewann u. a. drei Tony Awards. In Hameln kommt das Musical mit stimmgewaltigen Schauspielern – u. a. Carolin Fortenbacher und Tim Grobe – auf die Bühne.

---